Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel

Paul Watzlawick, Österreichischer Konstruktivist

Coaching

Reflexion | Erkenntnis | Klarheit.

  • Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung?
  • Sie stecken mitten oder kurz vor einer privaten oder beruflichen Veränderung?
  • Sie befinden sich in einer persönlichen Krise?

Da hilft eine vertrauensvolle, professionelle Begleitung mit dem Ziel der Klarheit, der Selbstreflexion.

Mein Coaching-Ansatz ist ein Angebot für eine vertrauensvolle Begleitung Ihrer individuellen Anliegen und Fragestellungen.

Unsere Zusammenarbeit hat das Ziel, Handlungsoptionen für Ihr Anliegen zu entwickeln und Sie bei Ihren Entscheidungen zu unterstützen, ohne dabei die Entscheidung für Sie zu fällen. Ich bin grundsätzlich davon überzeugt, dass jeder Mensch seine Lösungen in sich trägt. Manchmal aber ist einem der Blick zur eigenen Lösung verwehrt. Ein Perspektivenwechsel kann schon helfen, klarer zu sehen und Verhaltensmuster zu durchbrechen.

Ein professionelles Coaching wirkt an der Stelle bestärkend und unterstützend auf der Suche nach dem eigenen Weg.

Mehr

Beim Coaching führt ein wertschätzender, prozessorientierter Dialog zu einer verbesserten Selbstwahrnehmung und kann dadurch Veränderungsprozesse anstoßen. Ihre Selbstverantwortung bleibt dabei zu jedem Zeitpunkt gewahrt. Sie geben das inhaltliche Ziel vor, während ich als Coach die Prozessverantwortung übernehme und Sie mit unterschiedlichen, wissenschaftlich fundierten Methoden auf Ihrem Weg begleite.

Der systemisch-lösungsorientierte Coaching-Ansatz ist dabei meine grundlegende Überzeugung. Ich lege Wert auf eine vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit auf Augenhöhe, interessiere mich für Ihre Ressourcen und Kompetenzen, nicht für Ihre Schwächen. Anders als in der Therapie richten wir unseren Blick nach vorne und konzentrieren uns auf das Entwickeln von Handlungsalternativen. Mein Coaching ist zeitlich befristet und wird für jedes Anliegen individuell geplant.

Häufige Themen für Coachings sind:

Neue Autorität in Führung und welche Kompetenzen braucht der „Chef 4.0“

Gesund bleiben, in Zeiten in denen sich die Welt immer schneller dreht, Stärkung Ihrer Resilienz

Berufliche und persönliche Entscheidungen

Selbstreflexion. Zu Sich und mehr Selbstbewusstsein

Stressbewältigung und Neuausrichtung – Akute Krisenintervention

Häufige Fragen zum Coaching:

Wie läuft ein Coaching ab?

Ein erstes Vorgespräch
In einem ersten telefonischen oder auch persönlichem Vorgespräch geht es hauptsächlich um zwei Dinge. Wir lernen uns gegenseitig kennen und klären den Auftrag. Ich möchte erfahren, was genau Ihr Anliegen und Ihr Ziel für den Coaching Prozess ist. Informationen über die Kosten des Coachings und weitere Rahmenbedingungen können ebenfalls im Vorgespräch besprochen werden. Nach dem Vorgespräch entscheiden der Klient und der Coach gleichermaßen, ob sie gemeinsam arbeiten möchten und vereinbaren im positiven Fall die erste Sitzung.

Die erste Coaching Sitzung
In der ersten Sitzung wird der Auftrag nochmals geschärft und ein Coaching Vertrag geschlossen. Die Räumlichkeiten für das Coaching zeichnen sich durch eine ruhige und vertrauensvolle Atmosphäre aus. Im Falle von großer räumlicher Distanz können Coachings auch per Telefon oder Skype stattfinden. Eine Coaching Sitzung dauert in der Regel 120 Minuten. Bei Bedarf oder bei längerer Anreise sind auch Doppelsitzungen (mit Pause)  möglich.

Die Zeit zwischen den Sitzungen
Die Erkenntnisse aus einer Coaching-Sitzung wirken noch einige Zeit nach bzw. zeigen sich sogar erst zu einem späteren Zeitpunkt. Daher empfehle ich, zwischen den einzelnen Terminen etwas Zeit verstreichen zu lassen. Wieviel Zeit sinnvoll ist, hängt von Ihrer ganz individuellen Situation ab. So können Sie die Ergebnisse in Ruhe wirken lassen, verarbeiten und evtl. auch schon erste Schritte für die Umsetzung ausprobieren.

Wieviel Coaching Sitzungen sind sinnvoll?
In der Regel kann man sagen, dass ein Coaching zeitlich befristet ist und keine Langzeitbegleitung darstellt. Wir entscheiden in jedem Fall neu, wie viele Sitzungen für Ihr Anliegen sinnvoll erscheinen. Häufig sind es für kleinere Entscheidungshilfen 2-3 Sitzungen, für komplexere Themen 5-10 Sitzungen. Das dient aber nur als grober Anhaltspunkt und ist keinesfalls ein allgemeingültiger Richtwert.

Welche Methoden finden Anwendung?

Die Methoden sind immer individuell angepasst an das jeweilige Anliegen und die dazu passende Persönlichkeit. Der systemisch-lösungsorientierte Ansatz ist Teil meiner grundlegenden Haltung als Coach. In unserer Arbeit nutzen wir daher eine bunte Mischung aus:

  • ressourcen- und persönlichkeitsstärkenden Methoden: z.B. Kompetenzfeldanalyse, Werte-Arbeit
  • systemischen Techniken: Beachten von Kreis- bzw. netzförmigen Wechselbeziehungen, d.h. gegenseitiger Bedingtheit der Interaktionen (System-Wirkungen) anstatt linearer Ursache-Wirkungs-Kette; Strukturaufstellung, systemische Gesprächs- und Fragetechniken, Reframing
  • kreativen Techniken: Visualisierungen, Visionsarbeit
  • tiefenden Techniken: Inneres Team, das Eisbergmodell, Rollenspiele, Glaubenssatzarbeit
  • kommunikationstheoretischen Methoden: Transaktionsanalyse, Vier-Seiten-einer-Nachricht
  • lösungsorientierten Methoden

Grundlegend entscheidend für einen Erfolg in unserer Zusammenarbeit ist ein gegenseitiges Vertrauen, das Raum schafft für Offenheit und Selbstreflexion.

Für wen ist ein Coaching sinnvoll?

Coaching ist für jeden jeden Menschen geeignet, der eine professionelle Unterstützung sucht, um Veränderungen erfolgreich und nachhaltig anzustoßen, um eine berufliche oder private Entscheidung voranzutreiben, um aus einer Krise heraus wieder neuen Antrieb zu gewinnen und neue Ziele zu entwickeln.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie erfolgreiche Führungskraft sind oder am Anfang bzw. am Ende Ihrer beruflichen Laufbahn stehen. Ebenso wenig spielt es eine Rolle, ob Sie ein privates oder berufliches Anliegen mitbringen.

Wichtig ist Ihr Wunsch nach Veränderung und Ihre Bereitschaft zur Selbstwahrnehmung und Reflexion.

Was ist Coaching nicht?

Coaching ist keine Therapie. Auch kein Ersatz dafür. Coching verfolgt nicht wie die Therapie das Ziel der Heilung.

Der Beginn eines Coaching Prozesses setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit des Klienten voraus. Für sein Handeln ist der Klient zu jeder Zeit selbst verantwortlich. Im Falle einer ärztlichen Diagnose oder der der Notwenigkeit einer therapeutischen Intervention sollte das Coaching ausgesetzt und möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden.

Coaching ist keine Beratung.*
Beratung ist eine durch Expertise gestützte Analyse einer Ausgangssituation verbunden mit Empfehlungen zur Prozess- und Ergebnisverbesserung. Beratung ist keine Prozessbegleitung.

Coaching ist kein Training.*

Training ist ein zielgerichtetes und methodisch geleitetes Vorgehen, das Kompetenzen und Einsichten erweitert.

*Abgrenzungsdefinitionen der dvct (Deutscher Verband für Coaching & Training e.V.)

Workshops / Teamentwicklung:

kraftvoll | dynamisch | fokussiert.

Wir befinden uns mitten in einem großen gesellschaftlichen Umbruch, Unternehmen reiten auf der Digitalisierungswelle. Alles redet von neuen Technologien, Industrie 4.0 und neuen Management Techniken.

  • Und was passiert mit den Menschen?
  • Welche Dynamiken entstehen in Teams und Gruppen?
  • Welche Kompetenzen braucht eine Führungskraft heute und morgen?
  • Welche Veränderungen erfahren Werte und unsere Haltung?
  • Wie gehen die verschiedenen Generationen mit diesem Wandel um?
  • Wie motiviere ich als Führungskraft und gestalte Arbeits- und Lebensraum neu?
  • Wie gehe ich mit Widerstand und Blockaden in Zeiten des Wandels um?

Ich spreche oft mit Führungskräften und Mitarbeitern über genau diese Themen und bin begeistert, wie sich oft in gemeinsamer Arbeit scheinbar unüberwindbare Hürden auflösen und sich neue Wege zeigen können. Meine Passion ist es, Menschen und Teams dabei zu begleiten, für sich eine neue Leistungsfähigkeit zu entwickeln.

Kontaktieren Sie mich gerne zu Ihrem individuellen Anliegen. In einem gemeinsamen Gespräch finden wir einen passenden Weg für Ihr Thema.

Teamworkshops

Der Rahmen eines moderierten Teamworkshops bietet Teams eine Basis für hochkonzentriertes, fokussiertes Arbeiten an Ihren Themen. Ungestört und abseits des beruflichen Alltags.
Teamdynamische Prozesse sind sehr kraftvoll.
Die richtigen Interventionen und eine gute Workshop Struktur schaffen die Basis für die Erreichung Ihrer Workshop- und Teamziele.

Dazu gehört eine klare Aufgabenteilung.
Ich übernehme als neutraler Part die Strukturierung, Moderation und Intervention, damit Sie sich inhaltlich fokussiert auf Ihre Themen konzentrieren können.

Teamentwicklung

In Zeiten der Krisen und der Veränderung zeigt es sich besonders- manchmal laut, manchmal ganz leise- wenn ein Team nicht rund läuft. In diesem Fall sorgen Teamentwicklungsmaßnahmen häufig für mehr Klarheit und Verständnis, Vertrauen und letztendlich neuen Antrieb für das Team.

In gemeinsamer Arbeit haben Sie Zeit zur Reflexion und Diskussion, moderierten Konfliktgesprächen und zur Neuausrichtung. Unterschiedliche Module geben Ihnen die Möglichkeit, in die Themenwelten der Kommunikation, Rollenverteilung im Team, Motivation, Führung, Umgang mit Stress und Blockaden uvm. einzutauchen.

Häufige Themen für Workshops und Teamentwicklungsmaßnahmen sind:

Vision & Strategie

Der Basisworkshop für jedes Team. Vision-Strategie-Ziele

Führung

Neue Autorität in Führung und welche Kompetenzen braucht der Chef „4.0“

Standortbestimmung

Wo stehen wir im Team und welche Themen möchten wir treiben?

Change

Wandel in der Organisation. Und wie geht das für unser Team?

Vision, Werte & Haltung

Wer sind wir und wie wollen wir arbeiten

Kommunikation

Die vier Seiten einer Nachricht!

Gesundheit und Arbeit

Stressbewältigung im Arbeitsalltag

Konflikte im Team

Die Sach- und Beziehungsebenen klären und das Team stärken

Teambuilding

Abseits der Arbeit – Stärkung von Vertrauen und Zusammenhalt im Team

Es genügt nicht, dass man zur Sache spricht. Man muss zu den Menschen sprechen.

Stanislaw Jerzey Lec, Polnischer Schriftsteller

Training

Kompetenz | Impuls | Praxisnah.

Zu verschiedenen Themen gestalte ich Ihr individuelles Trainingsangebot passend für Ihre Organisation.

Ich lege Wert auf eine gute Mischung zwischen Vermittlung neuer Kompetenzen und Fertigkeiten und praxisnaher Übungsmodule.
Damit ein Training nachhaltig wirken kann, empfiehlt sich der Aufbau des Trainings über mehrere Einheiten. So können neue Impulse zwischen den Trainingseinheiten wirken und in der Praxis ausprobiert werden. Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich besser zu vernetzen und sich interaktiv Feedback und Anregungen zu geben. Eigene Praxisfälle bereichern jedes Training und Teilnehmer nehmen viele konkrete Impulse für Ihre Themen im Arbeitsalltag mit.

Häufige Themen sind:

Führung

Neue Autorität in Führung und welche Kompetenzen braucht der „Chef 4.0“

Gesundheit und Arbeit

Gesund bleiben, in Zeiten in denen sich die Welt immer schneller dreht, Stärkung Ihrer Resilienz

Change

Veränderungen positiv begegnen – Was ist da auch für mich drin?

Kommunikation

Die vier Seiten einer Nachricht!

Beratung

begleitend | effizient | erfolgreich.

Als Führungskraft stehen Sie oft alleine vor großen Entscheidungen oder Veränderungen. Viele ungeklärte Fragen verwässern den Weg, Erwartungen der Mitarbeiter und Vorgesetzten werden größer. Und ein neutraler Gesprächspartner auf Augenhöhe? – Fehlanzeige.

Gute Mitarbeiter einstellen und halten, wird eine immer größere Herausforderung. Hierfür biete ich Ihnen Management Audits für ein professionelles und erfolgreiches Personal Recruiting.

Meine Passion ist es, vor allem Führungskräfte in kleinen und mittelständischen Unternehmen beratend zu begleiten. Herausfordernd und strukturierend mit dem Ziel der Klarheit. Hier liegt der Fokus meiner Beratung für Ihren Erfolg.

Wege entstehen dadurch,
dass man sie geht.

Franz Kafka

Kontakt

Ich freue mich auf Sie!
Gemeinsam finden wir Ihren Weg.

Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie Fragen haben oder ein individuelles Angebot zu Ihrem Thema wünschen.

   +49-152-53634671

    info@vandervorst-coaching.de